Über mich - Stitchnella

Direkt zum Seiteninhalt
Mein Hobby, welches ich teilen möchte.
Nähen ist für mich ein ganz besonderes Hobby. Ich durfte es von meiner Schwiegermutter lernen, die für mich eine ganz besondere Frau war. Leider ist Sie verstorben, aber das Nähen verbinde ich immer mit Ihr und lässt nicht zu, dass ich Sie vergesse.
Ich lerne natürlich immer weiter und nähen für Rebornbabys ist eine besondere Leidenschaft von mir. Aber auch Patchwork und Filzen gehören zu den Dingen, die mir helfen den Stress zu vergessen.
Aber jetzt stelle ich mich erstmal vor und erzähle, wie durch Corona mein Hobby zum Zweitgewerbe wurde.
Ich heiße Vanessa Süßmuth, bin 1980 geboren und bin seit 2012 als Webdesigner selbständig. www.suessmuth.eu
Mein Hobby und jetzt auch mein Zweitgewerbe ist das nähen.
Durch Corona hat sich einiges geändert. Mir brachen durch Corona zwei große Aufträge im Webdesign weg und man hatte auf einmal viel Zeit aufgrund der strengen Kontaktbeschränkungen.
Also hatte man Zeit für sein Hobby und die Maskenpflicht brachte mich wieder an die Nähmaschine. Über 100 Masken habe ich ehrenamtlich genäht und verschenkt.
Irgendwann war aber das Material aus und man musste nachkaufen. Also habe ich alles rechtliche in Angriff genommen um gewerblich nähen zu dürfen und habe die Masken genäht. Über 1500 Masken durfte ich nähen und verkaufen.
Es war schon immer ein Traum von mir, ein Nähgewerbe aufzubauen. Corona machte es möglich.
Mein Nähgewerbe möchte ich jetzt beibehalten und meinen Shop nach und nach mit tollen Artikeln füllen.
Schaut gerne wieder rein. :)

Zurück zum Seiteninhalt